der Verbund Niederösterreich. Kamasutra in Unterfilzbach

Seitenbereiche:


Inhalt:

Das gab es noch nie im niederbayerischen Dorf Unterfilzbach: Gleich zwei Todesfälle, und das innerhalb weniger Tage! Da kann etwas nicht mit rechten Dingen zugehen, kombiniert der nicht ganz so helle Bauhofangestellte Hansi Scharnagl und stellt zusammen mit seinem Freund und Kollegen Sepp eigene kriminalistische Ermittlungen an ... Der erste Band der erfolgreichen niederbayrischen Krimikomödie um "Hobby-Detektiv" Hansi Scharnagl und die ebenso schrulligen wie liebenswürdigen Bewohner des beschaulichen Dorfes Unterfilzbach - für Fans der Regionalkrimis von Rita Falk, Jörg Maurer und Volker Klüpfel. Zwei mysteriöse Todesfälle in nur wenigen Tagen? Während die Polizei sowohl bei dem toten Dorfapotheker als auch der dahingeschiedenen Metzgereiverkäuferin von bedauernswerten Unfällen spricht, stellt der bodenständige, aber auch etwas naive Familienvater Hansi Scharnagl, der die beiden Leichen entdeckt hat, auf eigene Faust Ermittlungen an. Schon bald gerät dabei der erste Verdächtige ins Visier - der Esoterik-Guru Ashanti, dessen Kamasutra-Kurse sich unter den weiblichen Bewohnern im Dorf großer Beliebtheit erfreuen ... zum Leidwesen ihrer Ehemänner ... "Ein gelungener Soft-Krimi mit viel bayrischem Humor." - Amazon.de

Autor(en) Information:

Als bayerisches "Landei" wuchs Eva Adam, Jahrgang 1975, im kleinen Bodenmais im idyllischen Bayerischen Wald auf. Nach beruflichen Stationen als Steuersekretärin und in der internationalen Fünfsterne-Hotellerie, ist sie heute als Event Managerin wieder in ihrem Heimatort tätig. Dort lebt sie mit ihrer Familie und zwei Hunden.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können