der Verbund Niederösterreich. Romane und Geschichten aus dem Wilden Westen: Die Neue Welt Sammelband (Vollständige Ausgaben)

Seitenbereiche:

Romane und Geschichten aus dem Wilden Westen: Die Neue Welt Sammelband (Vollständige Ausgaben)
Romane und Geschichten aus dem Wilden Westen: Die Neue Welt Sammelband (Vollständige Ausgaben)

Inhalt:

Dieses eBook: "Romane und Geschichten aus dem Wilden Westen: Die Neue Welt Sammelband" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Charles Sealsfield, eigentlich Carl Anton Postl, (1793-1864) war ein österreichischer und US-amerikanischer Schriftsteller. Die Länder seiner Vorliebe waren die Südstaaten Amerikas, Texas, Louisiana... die Felseinöden der Codilleren, das Paradies von Mexico. Seine Romane über die Neue Welt ("Der Legitime und die Republikaner", die "Transatlantischen Reiseskizzen", "Der Virey und die Aristokraten" - historischer Roman über den mexikanischen Unabhängigkeitskrieg...) hatten einen großen literarischen Ruf begründet. Inhalt: Tokeah oder die weiße Rose Nathan der Squatter - Der erste Amerikaner in Texas Der Virey und die Aristokraten Das blutige Blockhaus Grabesschuld Das Kajütenbuch In der Prärie verirrt Transatlantische Reiseskizzen und Christophorus Bärenhäuter I Transatlantische Reiseskizzen und Christophorus Bärenhäuter II Die Erzählung des Obersten Morse Die Schäkers in Nordamerika Charles Sealsfield - Der Man und das Werk

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können