der Verbund Niederösterreich. ...Als die Noten laufen lernten...Band 3

Seitenbereiche:


Inhalt:

... Als die Noten laufen lernten ... Band drei der U-Musik-Geschichte - ein chronologischer Zeitplan von 1812 bis 1945 mit wichtigen Eckdaten aus Politik - Wirtschaft - Literatur - Theater - Kabarett - U-Musik - Film, die in einem engen Zusammenhang zu den ersten beiden Bänden stehen. Sie können sofort die Biografien mit den Eckdaten vergleichen, um zu sehen, in welch einem Kontext die Protagonisten zu leben hatten...erschütternd auch, wie schnell es möglich war, eine Diktatur zu errichten! Band drei wäre auch exzellent für den Schulunterricht zu gebrauchen, da die Chronologie explizit alle Bereiche thematisiert und miteinander verknüpft. So erhält man auf eine ganz schnelle Art und Weise einen Durchblick der geschichtlichen Zusammenhänge...und man kann durch diese Aufzeichnungen viele Parallelen bis in die Jetztzeit ziehen...

Autor(en) Information:

Hallo, ich - www.karin-ploog.de - habe eine vorzeitig abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau im Reederei- und Schiffsmaklergewerbe - danach ein Studium an der HfMusik und Theater, Hamburg - Diplome in Lied, Oratorium, Oper, akademischer Grad: Diplom-Musiklehrer Gesang. Schon während des Studiums wurde ich Dozentin im Popkurs-Hamburg. Auf dem Gebiet der Stimm-Pädagogik arbeite ich ebenfalls crossover und viele berühmte Namen und Bands säumen diesen Weg. Von mir gibt es auch das Fachbuch "Voicecoaching" (Voggenreiter Verlag), was in deutscher und englischer Sprache weltweit vertrieben wird. Nach dem Studium arbeite ich weltweit crossover als Sängerin (Koloratursopran) am Theater, Funk, auch TV und im Studio.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können