der Verbund Niederösterreich. Ein Tag, ein Jahr, ein Leben

Seitenbereiche:


Inhalt:

Am Ende eines Lebens zählt nur die Liebe. In einem noblen Altenheim feiert die ehemalige Kunsthändlerin Melusine von Grenwald ihren 102. Geburtstag. Sie blickt auf ein bewegtes Leben zurück. Und doch ist es vor allem die Liebe zu Wilhelm Bellwitz, genannt 'Krempe', die sie umtreibt. Eine Liebe, die vor mehr als 70 Jahren begann und ein tragisches Ende fand, als Krempe, der damalige Boss der Berliner Unterwelt, einem Verbrechen zum Opfer fiel. Melusine vertraut der einfühlsamen Pflegerin Monika die Geschichte einer großen Liebe und eines grausamen Verlustes an. Nach und nach offenbart sich der jungen Frau eine verhängnisvolle Wahrheit, die sie nicht mehr loslässt. Ein Herz vergisst nie: Die bewegende Geschichte einer Liebe über den Tod hinaus. Jetzt als eBook: 'Ein Tag, ein Jahr, ein Leben' von Viola Alvarez. dotbooks - der eBook-Verlag. Viola Alvarez, geboren 1971 in Lemgo, ist eine deutsche Schriftstellerin, Referentin und Keynote-Speakerin. Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Skandinavistik in Freiburg arbeitete sie als Referentin in der Erwachsenenbildung und war Leiterin eines Theaters in Köln. Heute ist sie Inhaberin eines Instituts für Managemententwicklung und lebt im Rheinland. Die Autorin im Internet: www.viola-alvarez.de Von Viola Alvarez sind bei dotbooks die folgenden Romane erschienen: "Was uns am Ende bleibt" "Das Flüstern des Glücks" "Ein Tag, ein Jahr, ein Leben" "Die Zunftmeisterin"

Autor(en) Information:

Viola Alvarez, geboren 1971 in Lemgo, ist eine deutsche Schriftstellerin und Dramaturgin. Nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Skandinavistik in Freiburg arbeitete sie als Referentin in der Erwachsenenbildung und war Leiterin eines Theaters in Köln. Heute ist sie Inhaberin eines Instituts für Managemententwicklung und lebt im Rheinland.