der Verbund Niederösterreich. Die Augen der Medusa

Seitenbereiche:

Die Augen der Medusa

Die Augen der Medusa

ein Montesecco-Roman

Autor*in: Jaumann, Bernhard

Reihe: Montesecco-Romane

Jahr: 2013

Sprache: Deutsch

Umfang: 221 S.

Voraussichtlich verfügbar ab: 04.08.2024

3.9

Inhalt:
'Großartige Kriminalliteratur.' spiegel online. Nicht nur der eisige Winter lässt die Einwohner des italienischen Bergdorfes Montesecco frösteln. Als ein Attentäter den bekanntesten Staatsanwalt Italiens ermordet und sich mit vier Geiseln in Monteseccos Mauern verschanzt, überrollen Polizei und Medien den verschlafenen Ort. In letzter Minute schmieden die Dorfbewohner einen Plan ... Ein fulminanter Italienkrimi über Mafia, Medienmacht und wahre Menschlichkeit, ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimipreis. 'Immer wieder bezaubert Jaumann durch kluge, feinsinnige Erzählweise und beobachtungsgenaue Sprache.' Tobias Gohlis in 'Die Zeit'.
Autor(en) Information:
Bernhard Jaumann wurde 1957 in Augsburg geboren. Studium in München. Er war zehn Jahre Lehrer für Deutsch, Geschichte, Sozialkunde und Italienisch in Bad Aibling, unterbrochen von einjährigen Auslandsaufenthalten in Italien und Sydney/Australien. Seit 1997 lebt er in Mexiko-Stadt.Sein erster Kriminalroman, 'Hörsturz', erschien 1998; zweiter und dritter Band seiner Krimireihe um die fünf Sinne erschienen 1999 ('Sehschlachten','Handstreich').Foto: © Isolde Ohlbaum

Titel: Die Augen der Medusa

Reihe: Montesecco-Romane

Autor*in: Jaumann, Bernhard

Verlag: Aufbau

ISBN: 9783841207777

Kategorie: Belletristik & Unterhaltung, Krimi & Thriller, Kriminalromane

Dateigröße: 1 MB

Format: ePub

1 Exemplare
0 Verfügbar
0 Vormerker

Max. Ausleihdauer: 21 Tage

Anzahl Bewertungen:
39
Durchschnittliche Bewertung: