der Verbund Niederösterreich. Buddhas Geschenk der Geborgenheit

Seitenbereiche:


Inhalt:

Tiefes Vertrauen erfahren Besonders in herausfordernden Situationen spüren wir immer wieder, wie schnell unsere (Selbst-)Sicherheit ins Wanken gerät und eine ängstliche, verletzliche Seite zum Vorschein kommt. Wilfried Reuter schenkt uns eine buddhistische "Gedankenmedizin", die uns zum ureigenen Kraftort zurückführt. So können wir die Verbindung mit dem Leben, mit anderen, mit uns selbst stärken und vertiefen. Denn diese Verbundenheit ist Voraussetzung dafür, sich in der Welt geborgen zu fühlen.

Autor(en) Information:

Dr. Wilfried Reuter wurde 1952 in Nordhessen geboren und wuchs auf einem Bauernhof auf. Er arbeitet heute als niedergelassener Frauenarzt in Berlin-Kreuzberg und verfügt über langjährige Erfahrung in der Geburtshilfe und Sterbebegleitung. Seit 1997 leitet Wilfried Reuter Meditierende an. Er ist spiritueller Leiter des Lotos-Vihara-Meditationszentrums in Berlin-Mitte, wo er lebt und das Dhamma in Vorträgen, Kursen und Gruppen lehrt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können